Gute Fantasy Bücher mit Drachen.

Hier könnt ihr euch über Fantasy-Bücher aller Art auslassen.

Moderatoren: tonidoc, MDuss

Antworten
Benutzeravatar
Drakomut
Hat sich niedergelassen
Hat sich niedergelassen
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2012, 21:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Gute Fantasy Bücher mit Drachen.

Beitrag von Drakomut »

Hi

ich suche ein gutes buch wo ein Drache die Hauptperson\ich form
Geschieben ist.:wink:

Bücher die mir bekannt sind\Besitze:
Eragon 1-3
D&D Dragon Lance: ziemlich alle
Dragonbound Hörbuch reihe
Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5132
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Beitrag von Bloody_Kain »

Sorry kein Plan.
Kenne nur Bücher wo die zwar ne Rolle spielen, aber keine Hauptrolle.

Kann ich dir leider nicht bei helfen, sorry.
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.
Benutzeravatar
schnitter
Legende
Legende
Beiträge: 429
Registriert: 08.12.2010, 04:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:

Beitrag von schnitter »

Da kann ich von Naomi Novik die Serie "Der Feuerreiter Seiner Majestät" empfehlen.

Sie spielt in einem fiktiven Europa zur Zeit von Napoleon, in der Drachen regulär in der Armee dienen. Ein englischer Marinecaptain kapert ein französisches Schiff, in dem sich ein ungewöhnliches Drachenei befindet. Da der Drache kurz danach schlüpft, bindet sich der Captain unwillig an den Drachen, da er sonst verwildern und so für England verloren wäre.
Benutzeravatar
Drakomut
Hat sich niedergelassen
Hat sich niedergelassen
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2012, 21:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Beitrag von Drakomut »

Habe ich mir schon mal aus der Bücherei ausgeliehen wirklich spanend.

ich kann mir nicht vorstellen das es nur diese Brucher die hier genant Wehrden die einzigen ihrer art sind es müsste noch mehr geben.

Tzulan

Beitrag von Tzulan »

Hi,

ich kenne leider auch nur Bücher wo Drachen mitspielen aber nicht die Hauptrolle. Ein Buch, in dem eine Hauptrolle noch ziemlich nahe kommt ist von Markus Heitz "Die Mächte des Feuers".

Gruß

Tzulan

Rainstorm

Beitrag von Rainstorm »

Naja in der Buchreihe " Eis und Feuer" ist eine der Hauptpersonen zumindest von den Drachen abstammend und zieht einen Drachen groß.
Dann ist in den Büchern von R. Feist eine der wichtigeren Personen ein Drachenritter und in ein paar von diesen Büchern sind die Drachen zumindest nicht unwichtig.
Benutzeravatar
MDuss
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8731
Registriert: 12.12.2007, 08:56
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Beitrag von MDuss »

Eine Buchreihe, wo auch noch Drachen drinn Vorkommen ist "Die Drachenkämpferin" von Licia Troisi.

MfG
MDuss

Thyleston

Beitrag von Thyleston »

Da könnte ich das buch Drachenelfen von Bernhard Hennen empfehlen
Benutzeravatar
Drakomut
Hat sich niedergelassen
Hat sich niedergelassen
Beiträge: 86
Registriert: 11.03.2012, 21:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Geschlecht:

Beitrag von Drakomut »

Ich hoffe es ist nicht zu fiel verlangt ,aber es wehre toll wen ein kurze Beschreibung dabei wehre. :D

Thyleston

Beitrag von Thyleston »

Hm, ne beschreibung... das is garnicht so einfach.... Ich kopier das jetzt einfach mal rein ;)
"Die verbotene Welt Nangog birgt den Schlüssel zur Herrschaft über die Albenmark. Als die dämonischen Devanthar versuchen, diesen Schlüssel in ihren Besitz zu bringen, entbrennt ein grausamer Kampf um das magische Reich. In dieser Epoche voller Intrigen und Verrat wird sich das Schicksal der Elfen für immer verändern. In einer dunklen Zeit, in der Menschen, Zwerge und Elfen gegen die Vorherrschaft der Drachen über die magische Welt Nangog kämpfen, folgen drei Auserwählte ihrer Bestimmung: Artax, ein einfacher Bauer, erhält Aussehen und Gedächtnis eines unsterblichen Heerführers und führt so sein Volk für die Devanthar, dämonische und grausame Gestaltwandler, gegen die Himmelsschlangen, die mächtigen Fürsten des Drachenvolkes, in die Schlacht. Der Zwerg Galar schmiedet an einer Waffe, die die Vorherrschaft der Drachen über den Himmel für immer beenden könnte. Und Nandalee, eine elfische Jägerin, wird zur Sippenlosen, als die Himmelsschlangen sie in ihre Gewalt bringen und sie zu einer Auftragsmörderin machen. Um die Befehle ihrer geschuppten Herren ausführen zu können, muss sich Nandalee jedoch in ein Geschöpf verwandeln, das das Schicksal der Elfen für immer verändern wird – eine Drachenelfe . . ."

gifted

Beitrag von gifted »

In 'A Song of Ice and Fire' (Die Bücher zur 'Game of Thrones' Serie) spielen Drachen bzw. eine eng mit Drachen verknüpfte Dynastie ne große Rolle.
Die Bücher sind richtig gut und sehr zu empfehlen!

viperstar
Neuling
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 13.10.2013, 15:40

Re: Gute Fantasy Bücher mit Drachen.

Beitrag von viperstar »

Richtig. Das Lied von Eis und Feuer habe ich bislang durchgefressen. Bin mittlerweile bei Band 10. Und so nach dem ersten Drittel spielen auch Drachen mit. Wobei sie eher eine Randerscheinung einer bestimmten Hauptperson darstellen, die ihr Anrecht auf den Thron durchsetzen möchte. Aber der Weg für sie bis dahin ist seeeehr lang. Vielleicht und hoffentlich kommen die Drachen dann in späteren Bänden mehr zum tragen. Irgendwann muss es j mal zum finalen Gefecht kommen :D

Grüße
Antworten