Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Hier könnt ihr über alles Schreiben, was mit Fallout 4 zu tun hat. Tipps und Cheats aber bitte weiterhin in der Rubrik "Tipps und Tricks". Lösungen für Quests wenn Möglich nach "Lösungen".

Moderatoren: tonidoc, MDuss

Antworten
Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5014
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Beitrag von Bloody_Kain » 30.05.2017, 18:31

Hey Leute.

Grade dieses Video hier gefunden:


Fallout Cascadia.

Wie im Titel schon erwähnt, soll es den Spieler nach Seatle führen und es ist bereits seid einem Jahr in der Mache.
Viel sagen kann ich dazu allerdings noch nicht, weil dies auch das erste Mal ist das ich davon höre.

Aber was dankenswerter Weise im Anhang des Videos war, war der Link zum Trailer des Mods:


Und ich muss echt sagen, ich bekomm richtig Lust darauf es zu spielen. xD
Eine neue Gegend zum Erkunden, neue Leute / Companions zum interagieren, eine komplett eigene neue Geschichte, neue Vaults mit verrückten eigenen Geschichten und Experimenten.
Vom Umfang her, wenn man das Intro sich anschaut, könnte es so Richtung Far Harbor gehen, und ehr weniger den Umfang eines Enderhal haben.
Trotzdem, ein Mod auf den man sich freuen kann und der Fallout 4 vielleicht sogar wieder beleben wird.

Außerdem soll der Mod einige Rollenspiel Elemente wieder mit zurück bringen die beim Orginal verloren gingen. Als Beispiel wurde im 1. Video das Auswahlsystem bei Gesprächen genannt, aber ich bin sicher dass es nicht das einzige sein wird.

Wie man dort allerdings hin kommen wird und was uns erwartet, das werden wir wohl erst sehen wenn es raus kommt.

Hier jedenfalls gehts zur Website: http://www.falloutcascadia.com/

Und damit verabschiede ich mich schon wieder von euch. Bis demnächst Mal.
Cya. :D


Edit: Okay hab mich getäuscht.
Dies wird nicht einfach nur eine Ergänzende DLC Mod, dies IST TATSÄCHLICH ein Total Conversion Mod, mit eigenem Hauptcharakter und mehr als 80m" an Landfläche zum erkunden!
Das ist schon ne echte Hausnummer, vor allem wenn man bedenkt was noch alles an Tunneln, Bunkern, Vaults etc. dazu kommt.

Es scheint wirklich das Enderhal für Fallout 4 zu werden... jedenfalls ist dies anscheinend angepeilt.

Bin echt gespannt wie das ausgeht, denn die Artworks und der Trailer sehen echt toll aus! xD #freufreufreu!!!!
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5014
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Beitrag von Bloody_Kain » 25.07.2017, 00:16

Ganz frisch auf Youtube hochgeladen worden:

(Hier gehts ehr weniger um das Bild Material, als um den Soundtrack. Er heist "The Coast" und wird da wohl auch zum Einsatz kommen.
Ist ein Custom Soundtrack, was wohl auch etwas darüber verrät, wie viel Liebe in dieses Projekt gesteckt wird. ^^ )

Kanns kaum erwarten es Mal zu spielen... Allerdings müsste ich dafür mein komplettes Fallout 4 neu installieren und alle Mods entfernen...
andererseits, vielleicht auch nicht, mal schaun. ^^
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5014
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Beitrag von Bloody_Kain » 23.10.2017, 03:16

Halloween ist zwar noch etwas über eine Woche entfernt, aber für Künstler und Modder ist der ganze Oktober der Halloween Monat.
Außerdem ist Heute am 23ten Oktober DER Fallout Day bei den Fans.
Warum?
Weil am 23. Oktober in der Fallout Welt die Sirenen los gingen und sich die Vault Türen schlossen.

Diverse Fans feiern den Heutigen Tag auf ihre ganz eigene Weise und die Jungs und Mädels von Fallout Cascadia haben Heute ein nettes... sehr gruseliges Video zu einer Location veröffentlicht, welche in ihrer Total Conversion Mod vorkommen wird:

Aber seht besser selbst:



Ich weis nicht wie es euch geht, aber mir läufts da kalt den Rücken runter. GROßARTIG! xD


Haltet auch nach anderen Fallout Day Beiträgen auf Youtube ausschau. Ich weis z.B. das East Corp Productions Heute wieder einen Fallout Equestria Beitrag veröffentlichen will. ^^ (Auch wenn das hier wohl nur mich wirklich interessiert.)

Wie dem auch sei, euch allen noch einen schönen Fallout Day. ;-)
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5014
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Beitrag von Bloody_Kain » 16.12.2017, 09:37

Moin auch.
Kein Plan ob das was hier gefordert wird, auf einen von euch passt, aber das Fallout Cascadia Team braucht Hilfe und rekrutiert:


Für alle anderen, genießt die evtl. neuen Bilder des Mods. ;-)
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5014
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Fallout Cascadia - Welcome to Seatle...

Beitrag von Bloody_Kain » 17.12.2017, 09:32

Es ist wirklich interessant zu sehen, wie viele unterschiedliche World Builder Projekte für Fallout 4 in der Mache sind.
Vorhin habe ich ein weiteres gefunden, wovon ich zuvor nicht Mal gehört hatte: Fallout Miami!


Damit sind nun 5 - 6 Mods am Start, die eigene Worldspaces, Regionen, Storys usw. ins Spiel implementieren order das alte Spiel ersetzen werden.
Ich hoffe das zumindest eines davon auch wirklich fertig wird. Solch RIESEN Projekte brauchen Zeit und ein gutes Team, und wir alle wissen, je mehr Zeit sowas braucht, desto wahrscheinlicher ist es dass das Team sich irgendwann auflöst und die Mod auf nimmer wiedersehen verschwindet oder als unfertige Testversion auf Nexus landet.

Aber bisher siehts gut aus, also drücken wir Mal die Daumen dass das so gut weiter geht. :up
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Antworten