Valheim

Alles was mit Spielen zu tun hat, sich aber nicht direkt mit Nudepatches beschäftigt, findet hier seinen Platz, außer den Spielen, die unten aufgeführt sind. Dies dient der besseren Übersicht.

Moderatoren: MDuss, tonidoc

Antworten
Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5142
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Valheim

Beitrag von Bloody_Kain »

Moin auch.
Hab ja schon gesehen das Toni und andere hier gerne, oder manchmal auch weniger gerne, Assassins Creed Valhalla spielen.
Da kommt natürlich die Frage auf, ob das nur ist weils ein Assassins Creed Spiel ist, oder wegen diesem Wikinger Setting?

Nun, wenns letzteres ist, könntet ihr euch ja Mal an Valheim versuchen. Ist zwar noch Early Access auf STEAM, aber es macht echt spaß... d.h. wenn ihr mit "Basisbau" und mildem Surviveln etwas anfangen könnt. ^^

Aber ich lass Mal lieber Bilder statt Worte alles erklären:


(Es gibt übrigens auch einen eigenen offiziellen Discord Server zum spiel. Allerdings muss man zum nutzen den Account per Handy bestätigen, sonst kann man nur schauen und lesen.)

Es ist zwar ein Low Poly Spiel, aber es macht Irre Spaß und es ist MP Fähig.
Und wem die Grafik stört, kann auf Nexus auch ein paar HD Mods finden.
ABER: Diese beeinflussen leider nur die Welt, Waffen und Rüstungen, leider nicht den Chara. Selbst mit diesen, und ein paar "Nude" Mods die es so gibt, sehen die nicht wirklich besser aus. ^^
(Und man muss ab und an diese HD Mods erneuern, weil sie Dateien im Hauptspielverzeichnis überschrieben werden und STEAM patcht die irgendwann wieder zurück. Fast alle anderen Mods werden anders installiert.)

Ich hab nun schon fast 100 Stunden mit 3 Charakteren in drei Welten verbracht. Die Welten sind immer Zufallsgeneriert, wird durch Seeds bestimmt. Die Biome werden so immer anders verteilt und sogar die "Kontinente" sind immer anders.
Mal habt ihr hunderte kleiner Inseln, Mal habt ihr riesige Kontinente und fast endlose Ozeane.
Fast Endlos? Ja! Die Welt ist riesig, aber sie ist eine Scheibe! Man kann hier tatsächlich über den Rand der Welt fahren und fallen! xD
Ist mir noch nicht passiert, aber es gibt da Bild und Film Material im Netz.
Alles andere wird im Vid erklärt.

Das Bauen und Craften hängt ein wenig von der "Techstufe" ab die man freischaltet, entweder durch das finden neuer Materialien, oder durch dem Besiegen der verschiedenen Bosse im Spiel.
Angefangen von simplen Holzbauten mit Holz Pallisaden bis später im Spiel riesige Burgen könnt ihr alles machen. Auch selbst kleine Inseln erweitern um besser drauf bauen zu können.
ABER: Die AI ist nicht dumm, sie wird euch angreifen und versuchen euer Heim zu raiden. Selbst im Anfangsgebiet kann es sein das Mal riesige Trolle nahe eures Heims spawnen und sie euch in stücke hauen. (wäre mir fast passiert)
Wem das zu riskant ist (passiert nie wenn ihr unterwegs seid keine Sorge), es gibt ne Mod mit der man das abstellen kann.
Die Gegner die Erscheinen richten sich oft danach, welche Techstufe ihr grade haben solltet. (In meinem Fall kommen bereits Untote aus den Sümpfen. Furchtbar! :D )
Und wem es doch noch zu schwer ist, es gibt auch gute Trainer für das Spiel. ^^

Jedenfalls, wer will kann wirklich LANGE mit Spaß haben. ;-)
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.
Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5142
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Valheim

Beitrag von Bloody_Kain »

Oh und wenn euch interessiert, wie Wikinger wirklich gelebt haben oder Ihr Inspirationen für euer eigenes Dorf in Valheim braucht:
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.
Antworten