Denuvo Anti Cheat

Alles was mit Spielen zu tun hat, sich aber nicht direkt mit Nudepatches beschäftigt, findet hier seinen Platz, außer den Spielen, die unten aufgeführt sind. Dies dient der besseren Übersicht.

Moderatoren: tonidoc, MDuss

Antworten
Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5099
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Denuvo Anti Cheat

Beitrag von Bloody_Kain »

Hi Leute.
Im Moment gibt es 2 Spiele, die dieses System von Denuvo nutzen, einer ist ein Battle Royal Shooter, den man aber vernachlässigen kann weil davon gibts genug, das andere allerdings ist seit dem letzten Patch Doom Eternal!
Das Problem bei diesem Anti Cheat Treiber ist, das es sich wie ein Trojaner mit Admin Rechten verhält!
Es wird mit dem Kernel zusammen geladen, heist direkt beim Start eures Systems, und beeinträchtigt NACHWEISLICH die Leistung und Stabilität.
Es wurde von Leistungsverlusten, Überhitzungen, Bluescreens und anderen unschönen Sachen berichtet.
Angeblich, soll das Teil sich selbst deinstallieren, wenn man Doom Eternal deinstalliert, tut es aber nicht!
(Genauer, es soll sich selbst deinstallieren, wenn man doom eternal über STEAM gekauft hat. Wenn man das Spiel über den Bethesda Launcher gekauft hat, oder über umwege, dann wird es sich nicht beim deinstallieren des Spiels mit deinstallieren, sondern man muss es manuell über einen eigenen Deinstaller tun.)
Auch scheint es sich, wenn man es doch manuell entfernt hat, beim Start von Doom Eternal wieder von selbst zu installieren!

Was wir hier sehen, ist ein Eingriff in unsere Privatrechte mit einem Programm / Treiber, welches bis auf Ärger nichts bringt. Sicher, es soll Doom Eternal MP Modus gegen Cheater schützen, aber dafür gibts auch andere Methoden die nicht so invasiv sind.
Dazu wird nirgends, außer in den Patchnotes, bei Doom Eternal auf diesen Anticheat Treiber hingewiesen. Auch bei dem anderen Spiel kam dies erst nach einigen Recherchen von Spielern heraus, die sich über die abnorm schlechte Performance ihrer Systeme bei diesem Battle Royal Shooter wunderten.

Und das alles im Namen der Cheater Vorbeugung? :head
Gut, es ist nicht das erste Mal das sowas in der Richtung versucht wurde, ich denke da an Bandai Namco, welche ähnliche Systeme nutzten, allerdings nicht so krass das es gleich das ganze System unsicher macht. (Und man konnte es trotzdem umgehen.)
Ubisoft nutzt bei seinen Spielen das Easyanticheat Programm was sich ebenfalls umgehen lässt, zumindest für den Single Player.
ABER dieser Kernel Treiber läuft erst an wenn das Spiel anläuft und bietet Hackern evtl. ein Backdoor, um ins System einzubrechen.
Dies ist es was viele Befürchten, was dieser Anti Cheat Kernel Treiber mit sich bringen könnte.

Also, lasst besser erst Mal die Finger von Doom Eternal, oder schaut das ihr die Autopatch Funktion irgendwie abstellt und das spiel auf Auslieferungsstatus downgraded, weis aber nicht ob das geht.
Hier noch ein Video dazu:


Bethesda, Bethesda never changes... -.-
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Benutzeravatar
MDuss
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 8618
Registriert: 12.12.2007, 08:56
Wohnort: Deutschland
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Denuvo Anti Cheat

Beitrag von MDuss »

Hi Bloddy_Kain.

Interessante Sache, aber leider nicht der Anfang und auch nichts neues von der Industrie, leider.
Leider gab es schon ähnliche Dinge mit katastrophalem Ausgang, wo sich firmen derart in die PC Systeme eingegraben haben.
Siehe der Kopierschutz von dem Film Mr. und Mrs Smith von Sony.

Oder der Start Force Kopierschutz, der sich als eigenständiger PATA Treiber ins System installiert hatte.
Oder auch sehr aktuell der Kopierschutz Vanguard für das Spiel Valorant. Das Teil ist auch recht übel


Da hilf nur: Konsequente Meidung des Spiels.

MfG
MDuss
Bild

Benutzeravatar
Bloody_Kain
Moderator
Moderator
Beiträge: 5099
Registriert: 04.05.2008, 13:35
Wohnort: In einem Taschenuniversum links um die rechte Ecke
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Denuvo Anti Cheat

Beitrag von Bloody_Kain »

Hi MDuss
Valorant, genau das Spiel meinte ich. Dachte es wäre derselbe Anti cheat Mist, verhält sich aber anscheinend nur so.

Naja egal, diese Corona Quarantäne macht langsam mein Hirn weich. -.-
Bis die Tage und hoffen wir, dass sich dieses Phänomen nicht weiter verbreitet. ;-)
The Bird of Hermes is my Name,
eat my Wings to make me tame.

Antworten